Tag Archives: USA 2016

Welcome home – mit Schlafentzug

Die Anreise in die USA ist immer was Besonderes und das nicht nur wegen der Vorfreude endlich wieder „nach Hause“ zu kommen, nein es ist meist auch mit fast 48 Stunden Schlafentzug verbunden.

Um 23:30 Uhr ging es los – nach knapp 4 Stunden sind wir am Flughafen in Düsseldorf angekommen. Ein Vorteil wenn man zu Nachtschlafender Zeit auf deutschen Autobahnen unterwegs ist, ist der kaum vorhandene Verkehr. Diesen sollten wir aber in unserer „Wachphase“ noch zur Genüge erleben dürfen.

Mit British Airways ging es dann nach London Heathrow, wo wir uns die Zeit bis zur Öffnung des Gates mit Bummeln durch den Duty-free Bereich vertrieben haben. read more

Klappe, die Dritte…59 days to go

In letzter Zeit ging es etwas drunter und drüber, daher war es hier ziemlich ruhig. Im Gegensatz zu sonst, wenn wir einen USA Trip planen, gab es diesesmal keine Post’s über die Planung.

Die Route steht, bis auf zwei Übernachtungen und dem Mietwagen ist alles gebucht. In 59 Tagen geht es von Düsseldorf, via London, nach Boston. Das USA Fieber steigt.

Selbstverständlich wird es, sofern wir über funktionierendes Internet verfügen, auch wieder einen Live-Reisebericht geben.

Dieses Mal werden wir die Ostküste erkunden und so ist es zumindest geplant, den Indian Summer/Fall Foliage erleben. read more