Tag Archives: Touristenverarsche

Tiere, Idioten und wirkliche Gastfreundschaft

Da wir gestern Mittag relaxt haben, ist heute früh aufstehen angesagt. Der Wecker geht um 05.00 Uhr. Namal hat gestern auf heute 05.30 einen Jeep und Fahrer organisiert. Dieser kostet zu dem Parkeintritt von 6000LKR, nochmal 6000LKR. Somit ist die Safari die teuerste Aktivität auf unserer Rundreise. An der Rezeption liegt auch schon das Frühstückspaket für uns bereit und Namal, erscheint kurze Zeit später auch schon.

Der Jeep ist ein alter Landrover auf dessen Ladefläche zwei gepolsterte Sitzbänke angebracht sind. Auf Stoßdämpfer wurde glaube ich verzichtet. read more