Tag Archives: Ostküste

Welcome home – mit Schlafentzug

Die Anreise in die USA ist immer was Besonderes und das nicht nur wegen der Vorfreude endlich wieder „nach Hause“ zu kommen, nein es ist meist auch mit fast 48 Stunden Schlafentzug verbunden.

Um 23:30 Uhr ging es los – nach knapp 4 Stunden sind wir am Flughafen in Düsseldorf angekommen. Ein Vorteil wenn man zu Nachtschlafender Zeit auf deutschen Autobahnen unterwegs ist, ist der kaum vorhandene Verkehr. Diesen sollten wir aber in unserer „Wachphase“ noch zur Genüge erleben dürfen.

Mit British Airways ging es dann nach London Heathrow, wo wir uns die Zeit bis zur Öffnung des Gates mit Bummeln durch den Duty-free Bereich vertrieben haben. read more

Planung 13.10.2016: Tag 7 Salem, VA – Woodfin

Route Tag 7: Salem - Woodfin

Route Tag 7: Salem – Woodfin

Heute geht es auf dem Blue Ridge Parkway weiter in Richtung des Great Smoky Mountains Nationalparks. Neben den Aussichtspunkten entlang der Strecke stehen noch zwei Berge auf dem Programm.

Grandfather Mountain

Grandfather Mountain

Als erstes geht es auf den Grandfather Mountain. Mit 1.818m der höchste Berg des östlichen Blue Ridge Parkways und hoffentlich tollen Ausblicken auf das bunte Bild, das der Herbst bietet.

Mile High Swinging Bridge

Mile High Swinging Bridge

Grandfater Mountain ist ein State Park und kostet Eintritt – mit im Eintritt enthalten ist die Überquerung der Mile High Swinging Bridge. Wenn man schon mal da ist – und nicht nach unten schaut….sicher ein tolles Erlebnis. Alex teilt diese Einschätzung nicht so ganz. read more