Tag Archives: Las Vegas

The Strip

Heute ist es das erste Mal, das wir uns keine feste Zeit zum aufstehen vornehmen. Auch das Auto soll in der Garage bleiben. Da uns Las Vegas, anders als zuerst erwartet, doch sehr beeindruckt hat, haben wir beschlossen, das wir sicher mal eine Woche direkt nach Las Vegas kommen. Fremont Street werden wir, dann eben dann machen. So haben wir heute nochmal einen Tag für den Strip.

Erstmal frühstücken – wir gehen wieder in das Victorian, wie bereits gestern abend. Ich bestelle mir eine belgische Waffel. Alex bestellt Mini M&M’s Pancakes und einen Bagle, da er die Marmelade probieren will. Die Pancakes versteht die Bedienung, bei dem Bagle reagiert sie fragend….bacon – also gebratener Speck, meint sie. Ne einen Bagle meinen wir…okay und weg geht sie. Ihr Blick immer noch fragend. Kurze Zeit später kommt sie nochmal. Sie wollten bacon? Nein Bagle meinen wir wieder…und wieder ist sie weg. Dann kommt meine Waffel und Alex Pancakes. Nun verstehen wir was sie nicht verstanden hat. Es sind drei riesen Pancackes – wer danach noch einen Bagle mit Marmelade ist, der nimmt schnell gigantische Ausmaße an. Sie kommt dann nochmal und frägt erneut. Wir zeigen es ihr auf der Karte, meinen aber, daß die Pancakes ausreichend sind. Sie lacht und meint, das hat sie sich doch schon gedacht.

read more

Vom Morgenrot bis in die tiefe Nacht – Viva Las Vegas

Das ist früh aufstehen oder? So oft hat man nicht die Möglichkeit einen Sonnenaufgang am Grand Canyon zu erleben, also machen wir uns fertig. Der erste Shuttle Bus zu dem besten Aussichtspunkt für den Sonnenaufgang, der Hopi Point, fährt um 4:30Uhr ab. Das sich nun bietende Schauspiel ist noch beieindruckender als der Sonnenuntergang. Unbeschreiblich die Stimmung, die Bilder genial.

Danach geht’s einen Kaffee trinken und auschecken. Es steht eine der längsten Fahrstrecken und eigentlich der einzige reine Fahrtag auf dem Programm. In Tusayan wird vollgetankt und bei Wendy’s gefrühstückt. Ei, Kartoffeln und Speck und natürlich einen Kaffee. Es gibt kostenloses WiFi – Mails gecheckt und zu Hause Bescheid gesagt, dass alles in bester Ordnung ist.

read more

USA 2012 – Rundreise Planung Tag 4

Drei Wochen USA das hört sich nach einem langen Urlaub an. Dann fängt man an zu planen, und merkt wie schnell die Tage verplant sind. Wohin nach dem Grand Canyon. Klar war in Richtung Las Vegas – aber wie? Es gibt ja noch Bryce Canyon Nationalpark, den Zion Nationalpark – aber das kostet ja auch wieder Zeit.

Auch auf Empfehlungen des Amerika-Forums, haben wir uns dann dazu entschlossen, nach dem Grand Canyon, Las Vegas als nächstes Etappenziel zu planen. Auf dem Weg nach Las Vegas, wollen wir noch einen Abstecher zum Hoover Staudamm machen.

read more