On the road again..

Morgens um 5:30 bewaffnet mit zwei Koffern mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vom Hotel zum Flughafen um das angemietete Auto abzuholen klingt nach keinem guten Plan. Gestern haben wir uns direkt dazu entschieden ein Shuttle zu buchen. Dies steht pünktlich wie bestellt vor dem Hotel abfahrbereit.

Der Fahrer muss noch kurz tanken auf dem Weg zum Flughafen und an der Tankstelle halten. Direkt vor uns steht dieses nette Gefährt

Honeymoon 2018-08-01 146

Ohne Stau sind wir in gut 20 Minuten am Flughafen, wo es dann mit dem gewohnten Rental Car Shuttle zur Abholung unseres Mietwagens geht. Irgendwie hat es diesesmal mit dem Skip the Counter nicht so geklappt und wir müssen nochmal schnell an den Schalter. Nein keine extra Versicherung und auch keinen Standard SUV für Aufpreis.

In der Choiceline angekommen, zeigt uns der Alamo Mitarbeiter die Midsize SUV und meint wir können auch den Standard SUV für den gleichen Preis haben wenn wir wollen. Keine Frage wofür wir uns entschieden haben

Honeymoon 2018-08-01 003

Ein bisschen durch die morgendliche Rush Hour geht’s dann auf die Fähre.

Honeymoon 2018-08-01 004

Honeymoon 2018-08-01 008Honeymoon 2018-08-01 009

Die Überfahrt soll besonders toll sein und einen wundervollen Blick auf die Skyline von Seattle und Mount Rainier bieten. Voraussetzung ist aber schönes Wetter, sonst sieht es so aus

Honeymoon 2018-08-01 005Honeymoon 2018-08-01 012

Auch der Blick auf Bainbridge Island ist etwas getrübt

Honeymoon 2018-08-01 019

Wir sind kaum richtig angekommen da machen wir an diesem Strand eine tolle Entdeckung

Honeymoon 2018-08-01 033Honeymoon 2018-08-01 035Honeymoon 2018-08-01 037Honeymoon 2018-08-01 038

Kleines Suchbild

Honeymoon 2018-08-01 026

Habt Ihr das Wappentier gefunden? Unser erstes Weißkopfseeadler in freier Wildbahn

Honeymoon 2018-08-01 030Honeymoon 2018-08-01 031

Zurück am Auto geht’s weiter

Honeymoon 2018-08-01 034

Erstmal Vorräte auffüllen – es stehen die üblichen Einkäufe in Safeways und Walmart auf dem Programm

Honeymoon 2018-08-01 151

Perfekt ausgerüstet machen wir uns auf eine Tour durch die auf dem Weg liegenden State Parks. Wir halten hier und da und laufen ein wenig rum. So bringen wir es heute auf knapp 14km und 23 Stockwerke.

Die Ausbeute an Bildern seht ihr hier

Honeymoon 2018-08-01 045Honeymoon 2018-08-01 046Honeymoon 2018-08-01 050Honeymoon 2018-08-01 052Honeymoon 2018-08-01 053Honeymoon 2018-08-01 055

Future and Present

Honeymoon 2018-08-01 060

Ein bisschen Leuchtturm darf auch nicht fehlen

Honeymoon 2018-08-01 064Honeymoon 2018-08-01 067Honeymoon 2018-08-01 074

Dann gibt es noch eine Bunkeranlage aus dem zweiten Weltkrieg. Hier wohnt nachts sicher die ein oder andere Paula

Honeymoon 2018-08-01 086Honeymoon 2018-08-01 088Honeymoon 2018-08-01 091Honeymoon 2018-08-01 092Honeymoon 2018-08-01 097Honeymoon 2018-08-01 100Honeymoon 2018-08-01 103Honeymoon 2018-08-01 104

Und dieser kleine Kerl – Jule ??

Honeymoon 2018-08-01 081

Dank der Deutschen Post sind wir ohne mobiles Internet unterwegs, da die bestellten Sim Karten trotz Versand mit Einschreiben nicht angekommen sind. So machen wir uns nochmal im Walmart nach einer Sim Karte auf die Suche und erstehen eine und einen passenden Prepaid Plan. Somit sind wir nun auch wieder online 😊

Kurz vor dem heutigen Tagesziel Port Angeles machen wir noch einen Abstecher zum Dungenos Wildlife Gedöns ins Sequiem. Der Strand ist wirklich cool und wir sind nun zum ersten Mal in diesem Urlaub am offenen Meer. Ihr könnt Euch sicher denken, was dies bedeutet. Genau – Bilder

Honeymoon 2018-08-01 113Honeymoon 2018-08-01 114Honeymoon 2018-08-01 116Honeymoon 2018-08-01 123Honeymoon 2018-08-01 128Honeymoon 2018-08-01 133Honeymoon 2018-08-01 138

Auf dem Weg zum Hotel machen wir noch einen kurzen Abstecher in Wendy’s zum Essen fassen. Danach geht’s in Port Angeles Inn

Honeymoon 2018-08-01 144

Noch kurz den Blog schreiben und dann den Tag ausklingen lassen. So der Plan, da aber dasn Internet gestern abend nicht mehr da war, wurde der Blog nur vorgeschrieben und Ihr könnt Euch jetzt dran erfreuen 🙂

Bleibt dabei – bis morgen

Alles liebe, die Küblers 😉

Kommentar verfassen