Archiv des Autors: bealzeos

Eine neue Strecke

In letzter Zeit war es ein wenig still, was dem Plätzchen backen zur Weihnachtszeit und dem allgemeinen Stress der letzten Tage geschuldet ist. Vorne weg – die Plätzchen wurden lecker – auch wenn an der Optik noch gefeilt werden muss.

Letzten Freitag war tolles Wetter, so dachte ich, ich schaue mal nach einer neuen Route. So lief ich am Rheindamm entlang, genoss die Sonne und auch die Pace von 6:04 min/km fühlte sich gar nicht schlimm an.

Habt einen schönen Tag

Run Happy

ciao, Bernd read more

Tempolauf und was daraus wurde

Ein Blick auf den noch provisorischen Trainingsplan hat sich nicht sehr vielversprechend gelesen..Ein- und Auslaufen und dazwischen 6km in 5:30 min/km. Okay wer schnell sein will muss leiden.

5:30 min/km bin ich noch nie auf 6km gelaufen und so war der Respekt vor der Einheit schon groß. Als Schuhe hatte ich die Asics Gel Kayano 17 dabei. Das Wetter war, wie letzten Tag immer, neblig und die Sonne traute sich nicht sich zu zeigen. Mein Chef, trug mit einem kurzfristig angesetzten Meeting um 13.00 Uhr, auch nicht gerade zur Steigerung der Laune bei. read more

Laufen ohne Plan

oder besser ohne Trainingsplan ist nicht so mein Ding. So eine kleine Vorgabe, Anhaltspunkt brauche ich schon zur Motivation. Nachdem ich Steffnys Halbmarathon unter 2 Stunden Plan abgelaufen habe, ist nun Zeit für das nächste Level.

In Steffnys Werk “Das Große Laufbuch” ist die nächste Stufe, der Halbmarathon in 1:49 Stunden bzw. 10 Kilometer in 49 Minuten. Da der nächste Wettkampf erst am 15.01.2012 ansteht, ist eigentlich noch ein wenig Zeit. Also mal schauen, was da so auf mich zukommt. Aha lockerer Lauf, klingt gut…die Zeitvorgabe 10km in 60 Minuten (75% max. Herzfrequenz), also eine Pace von 6:00 min/km,  schon nicht mehr so… read more

Endlich wieder laufen – Wetter schlecht – egal Dank Brooks

Am Freitag war das Ende meiner selbst verordneten Laufpause nach dem Herbstlauf in Bad Krozingen angebrochen. Da es eine ruhige Runde werden sollte, dachte ich mir ich nehme mein iphone mit, mache Bilder und stelle Euch, eine meiner Laufstrecken, kurz vor.

Leider spielte das Wetter nicht so ganz mit und es war sehr herbstlich und kühl.

Din, ein Ambassador of Run Happy, hat vor kurzen auf Ihrem Blog, einen Artikel über den Herbstlauf und Zwiebellook geschrieben. Getreu dem Motto – es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung, und die habe ich dank dem Brooks Testpaket sicher nicht, galt es nun also den richtigen Zwiebellook, oder besser Zwiebelbrooks zu finden 🙂 read more

Laufen macht abhängig

Beim Surfen im Netz habe ich folgendes gefunden:

Das Laufen gehört für viele Freizeitläufer zum Leben wie tägliches Zähneputzen. Muss das Training aus irgend einem Grund mal ausfallen, fehlt etwas – man fühlt sich unausgeglichen – fast schon auf Entzug. Der amerikanische Wissenschaftler William P. Morgan stellte Entzugserscheinungen bei verletzten Langstreckenläufern fest, die für eine gewisse Zeit nicht trainieren konnten

Wer man einmal das Erlebnis hatte, einen Marathon oder auch nur einen Volkslauf erfolgreich durchzulaufen, der will auf dieses Glücksgefühl nicht mehr verzichten. Schon wird das nächste Ereignis geplant. Der Sportler ist selbst begeistert von seiner immer besser werdenden Fitness. read more

Es wird Zeit für eine Wall of Fame…

oder besser eine Run Happy Wall? Heute stehen die Urkunden vom Herbstlauf zum Download bereit, was ich auch gleich getan habe.

Mit der Urkunde und Medaille aus Köln und letztes Jahr vom Staffelmarathon in Freiburg, habe ich nun doch schon eine kleine Sammlung. Es ist nun an der Zeit nach einem geeigneten Platz für eine Wall of Fame Ausschau halten.

Jetzt gilt es die nächsten Ziele zu setzen. Laut Steffny ist das nächste Ziel 10km mit Zielzeit 49 Minuten, bzw. Halbmarathon mit Zielzeit 1:49 Stunden. read more

Adrenaline GTS 11 Premiere im Rennen und Erlebnisbericht Herbstlauf Krozingen

Am Sonntag war es soweit – mit dem Herbstlauf, stand das letzte Rennen für 2011 auf dem Plan. Zugleich ist es auch mein erstes Rennen, als Messenger of Run Happy, von Brooks.

So ging es ausgestattet mit dem Messenger of Run Happy Shirt und den Adrenaline GTS 11 Richtung Bad Krozingen.

Parkplatz war schnell gefunden, da wirklich ausreichend zur Verfügung standen. Wie sich nun zeigte, hat es sich gelohnt die Startnummer schon am Samstag nachmittag zu holen. Lange Schlangen, gestresste Läufer, noch mehr gestresste  Veranstalter…und ewig lange Schlangen an der Startnummerausgabe. Dies führte dazu, daß die Startzeiten dann um 15-20 Minuten nach hinten geschoben wurden. read more

Zuerst Panik, doch alles auf Grün

Alex ist seit einer Woche am Schnupfen und kämpft mit einer hartnäckigen Erkältung. Bisher habe ich es ganz gut überstanden und der Kelch ging an mir vorüber, auf Holz klopf.

Als ich gestern aufgestanden bin, dann aber  Magenschmerzen, mir war richtig übel. Müde und schlaff habe ich mich auch gefühlt. Ich dachte, prima jetzt hat es dich dann doch noch erwischt und der Halbmarathon am Sonntag ist futsch.

Es stand jedoch nur eine lockere Joggingrunde auf dem Plan und es war so tolles Wetter. Also rein in die Puschen und locker gelaufen. read more

Schnell soll er laufen, viermal schnell..

Klingt wesentlich besser, ist aber das gleiche, was der Trainingsplan unter “4 x 2000m in 11:18 min – HM-Tempo, 6 min Pause” versteht.

Diese Einheit stand gestern auf dem Plan und ist nach dem 8km Tempolauf, die fordernste  Einheit des gesamten Plans. Aber wie heißt es so schön – Wer schnell sein will muss leiden. 🙂

Vor dem Halbmarathon in Köln musste ich diese Einheit, nach einem Intervall abbrechen. Es ging dann gar nichts – Seitenstechen, keine Luft. Dementsprechend groß war meine Vorfreude auf diese Einheit. read more

[Laufen] Ich war aktiv am 31.10.2011 um 12:58 Uhr über 12,80 km

Marker
=====
1. 12:58:52; 0:06:31; 1,02 km
2. 13:05:37; 0:11:18; 2,00 km
3. 13:16:55; 0:06:19; 0,81 km
4. 13:23:14; 0:11:54; 2,09 km
5. 13:35:08; 0:05:54; 0,68 km
6. 13:41:01; 0:11:16; 2,01 km
7. 13:52:22; 0:06:00; 0,69 km
8. 13:58:22; 0:11:25; 2,01 km
9. 14:09:47; 0:10:37; 1,50 km

Alle Details: http://sportics.net/activity/243400
Mein Profil: http://sportics.net/profile/synabeal