Running

Morgen ist Halbmarathon

Am Sonntag ist Halbmarathon in Freiburg – zum Abschluß der Vorbereitung stand heute ein lockeres Beine vertreten auf dem Plan

 

Spannung und Aufregung steigt. Die Erwartungen sinken mit Blick auf die Wetteraussichten

wetter

 

– Bernd –

Traveling

Auf den Spuren von Jurrasic Park

Der Tag startet ohne Wecker dafür werden wir dadurch geweckt, dass die Leute aus dem Zimmer über uns duschen. Es ist kurz nach sieben, also stehen wir auch auf, machen uns fertig und gehen zu Kaffee, Pancake und French Toast ins Cafe gegenüber. Danach das mittlerweile gewohnte Prozedere, Auto packen, auschecken und auf dem Navi den neuen Tag starten.

Außer Eureka haben wir für heute eigentlich nichts auf dem Plan. Alex erinnert sich daran etwas darüber gelesen zu haben das diese Szene aus Jurrasic Park hier irgendwo in der Nähe gedreht worden ist. Dank Internet finden wir heraus, dass dies im Fern Canyon war. Das klingt doch super – einziger Haken der Canyon ist entweder mit einer ca. 12 Meilen langen Wanderung, oder per Dirt Road zu erreichen. Die Dirt Road ist wohl nur im Sommer offen und hat das ein oder andere Schlagloch, ist ein wenig eng und vielleicht auch das ein oder andere Mal überschwemmt. Beflügelt von unserem gestrigen Erfolg beim Obstschmuggel wird der Fern Canyon als Ziel ins Navi eingegeben.

Kurz noch an einem Strand vorbei – genau im gewohnten Nebel

Honeymoon 2018-08-14 004Honeymoon 2018-08-14 008Honeymoon 2018-08-14 009

Es soll in der Gegend auch Elche geben – es gibt sogar einen Elk-Loop. Klingt gut fahren wir auch, aber kein Elch weit und breit. Gerade als wir wieder auf die US 101 abbiegen wollen, blockiert dann etwas die Straße

Honeymoon 2018-08-14 011Honeymoon 2018-08-14 013Honeymoon 2018-08-14 016

Von der US 101 geht die Davison Road ab, welche zum Fern Canyon führt. Wir fahren die wirklich enge, steile und auch mit Schlaglöchern gesäte Straße ca. 5 km, als wir an einem Kassenhäuschen ankommen. Hier sitzt eine Rangerin welcher wir unseren Annual Pass zeigen. Alles klar schön das wir hier sind und viel Spaß wünscht Sie uns.

Auf der Davison Road war leider keine Zeit, oder besser kein Platz, anzuhalten und Bilder zu machen. An einer breiten Stelle mal ein Bild von unserem Auto bevor wir gefahren sind

Honeymoon 2018-08-14 023

und ein paar Eindrücke der Schlag- und Wasserlöcher. Nummer 1, das war ja einfach

Honeymoon 2018-08-14 127Honeymoon 2018-08-14 128

Ok das sieht jetzt tiefer aus, aber was wollen wir machen. Wir wollen da hin und es sind noch ca. 2km zu laufen. Aufgeben ist nicht

Honeymoon 2018-08-14 129Honeymoon 2018-08-14 130Honeymoon 2018-08-14 131Honeymoon 2018-08-14 132Honeymoon 2018-08-14 133Honeymoon 2018-08-14 134Honeymoon 2018-08-14 135Honeymoon 2018-08-14 136

Es lohnt sich auf alle Fälle, was jetzt kommt flasht uns total. Das ist echt der Hammer, man fühlt sich total in den Dschungel, Urwald versetzt und erkennt ganz klar die obige Szene. Je weiter man in den Canyon vordringt, desto cooler wird es. Ihr wisst was dies bedeutet? Genau – Bilder und glaubt mir, das ist nur eine kleine Auswahl. Jeder der uns besuchen kommt, kann gerne das Ganze Programm sehen 🙂

Honeymoon 2018-08-14 030Honeymoon 2018-08-14 036Honeymoon 2018-08-14 046Honeymoon 2018-08-14 049Honeymoon 2018-08-14 059Honeymoon 2018-08-14 060Honeymoon 2018-08-14 065Honeymoon 2018-08-14 066Honeymoon 2018-08-14 067Honeymoon 2018-08-14 069Honeymoon 2018-08-14 070Honeymoon 2018-08-14 073Honeymoon 2018-08-14 080Honeymoon 2018-08-14 081Honeymoon 2018-08-14 082Honeymoon 2018-08-14 084Honeymoon 2018-08-14 087Honeymoon 2018-08-14 088Honeymoon 2018-08-14 107Honeymoon 2018-08-14 108Honeymoon 2018-08-14 112

Was bleibt nun noch für den Tag? Toppen kann dies nichts mehr. Wir fahren an den Strand von Trinidad

Honeymoon 2018-08-14 154

und dann weiter nach Eureka

Honeymoon 2018-08-14 160Honeymoon 2018-08-14 162Honeymoon 2018-08-14 163

Die Altstadt ist wirklich schön und auch die Häuser sind super toll. Aber die Nachbarschaft oder genauer die Bewohner und Leute, erinnern doch ein wenig arg an das Tenderloin in San Francisco. Es gibt auch eine tolle Strandpromenade die aber von Homeless bevölkert ist.

Da wir noch über eine Stunde fahrt vor uns haben, machen wir uns wieder auf den Weg nach Garbeville

Honeymoon 2018-08-14 171Honeymoon 2018-08-14 170IMG_0019

Laundry gibt es leider keine und auch im Ort selbst nicht.

Was bleibt dann noch über? Genau essen 😉

IMG_0027IMG_0028IMG_0029

Bleibt dabei – bis morgen

Alles Liebe, die Küblers 😉

 

Recommendation

Post von Borgards Herrenladen

Zum Köln Marathon waren wir wieder bei Detlev Bernert in Borgards Herrenladen und haben uns ein weiteres Paar seiner tollen Schuhe gegönnt.

Schuhe aus der Bernert Cölln Kollektion

Schuhe aus der Bernert Cölln Kollektion

Natürlich haben wir die Gelegenheit wahr genommen und haben uns noch ein wenig im Laden umgeschaut. Detlev hat uns tolle Stücke aus der Kolletion für Herbst/Winter gezeigt.

Darunter waren neben tollen Lederjacken, auch ein Mantel und ein Parka. Es war sofort klar, diese müssen wir haben. Im Online-Shop, wird es die nicht geben, da die Stückzahl zu begrenzt ist. Begrenzt war zu dem Zeitpunkt auch unser Konto. Wir blieben schweren Herzens vernünftig und haben uns dazu entschieden, zu sparen und uns spätestens zu Weihnachten diese tollen Stücke unter den Baum zu legen.

Ein unerwarteter Geldsegen in Form einer Rückerstattung von United Airlines für meinen verlorenen Koffer, bescherte uns die Möglichkeit das Vorhaben schon früher in die Tat umzusetzen. Ein paar Telefonate und What’s App Nachrichten später war alles geregelt und wir warteten auf unser Paket aus Köln, welches auch ein paar Tage später eintraf und freudig in Empfang genommen wurde

Post von Borgards Herrenladen - stilfaktor.de

Unter strengen Augen von Zeus, findet die Anprobe statt.

Mantel Yannik

Mantel Yannik

Hermann

Hermann

Aller Guten Dinge sind Drei, also habe ich mir noch einen zusätzlichen Mantel aus Merinowolle gegönnt

Wayne

Wayne

Die Mäntel tragen sich wirklich super und sind alles andere als Massenware. Man hat, wie immer bei Bernert Cölln, etwas besonderes. Ich freue mich schon auf die nächste Bestellung und den nächsten Besuch in Köln, welcher spätestens nächstes Jahr zum CSD geplant ist.

– Bernd –

one more thing

Morgen ist Halbmarathon

Am Sonntag ist Halbmarathon in Freiburg – zum Abschluß der Vorbereitung stand heute ein lockeres Beine vertreten auf dem Plan

 

Spannung und Aufregung steigt. Die Erwartungen sinken mit Blick auf die Wetteraussichten

wetter

 

– Bernd –