Heute ist nicht nur der letzte Tag in San Francsico was schon schlimm genug ist, nein es ist auch der letzte Tag in Amerika. Dies trübt die Stimmung heute schon heftig zum Teil und wir versuchen die Gedanken an die morgige Ausreise so gut es geht zu verdrängen.

Ich weiß erhlich gesagt nicht genau was ich schreiben soll, außer das wir uns wie die letzten Male auch schon wieder zu Hause gefühlt haben und der Abschied schwerer als je zuvor fällt.

Frühstück? Klar ab zu Lori’s Diner und schon wieder eine neue Variante. Leckeres Omlette und auf den Punkt gebratene Frühstückswürstchen mit Ei. Selbstverständlich die obligatorischen Hashbrowns und Toast

IMG_0216.jpgIMG_0217

Heute wollen wir nochmal zum Pier 39 und da ich ja langsam wieder mit dem Lauftraining anfangen muss, legen wir den Weg heute mal zu Fuß zurück. Gut für die Figur, abschreckende Beispiele gibt’s genug

Am Ferryterminal angekommen ist auf der Straße schon gut was los

Honeymoon 2018-08-19 004

Anscheinend gehört es zum sonntäglichen Ritual hier mal zu zeigen, wie toll ein Auto klingen kann oder besser muss

http://movingbobbl.de/wp-content/uploads/2018/08/IMG_0219.mov http://movingbobbl.de/wp-content/uploads/2018/08/IMG_0218.mov

Wenn man das hört, war die Entscheidung gegen den fünf Liter vielleicht doch die Falsche? Wenn wir hier wohnen muss es dann auf alle Fälle ein fünf Liter sein

Noch ein wenig Skyline

Honeymoon 2018-08-19 008Honeymoon 2018-08-19 009

Telegraph Hill und Coit Tower haben wir bei unserem letzten Besuch nicht geschafft. Ihr erinnert Euch an das Kalorien verbrennen, also laufen wir da hin und hoch über Greenwich Steps. Auf den Steps macht gerade eine nette Amerikanerin ihr Lauftraining und joggt diese nach oben

Honeymoon 2018-08-19 013

Leider ist heute Karl zu Besuch und von oben sieht man zwar Alcatraz, aber von der Golden Gate ist gar nichts zu sehen.

Honeymoon 2018-08-19 024Honeymoon 2018-08-19 019

So sparen wir uns die neun Dollar pro Kopf um auf den Tower zu kommen und gehen die Steps wieder nach unten. Gerade kommt wieder die Läuferin oben an – wir unterhalten uns kurz. Sie ist dies jetzt sechs Mal gelaufen und muss noch einmal – Respekt.

Pier 39 – immer noch Karl und die obligatorischen Stinker

Honeymoon 2018-08-19 028Honeymoon 2018-08-19 029Honeymoon 2018-08-19 034Honeymoon 2018-08-19 035Honeymoon 2018-08-19 036

Zurück fahren wir noch ein letztes Mal CableCar. Die Wartezeit ist etwas länger deshalb ein paar Bilder und Impressionen

Honeymoon 2018-08-19 042Honeymoon 2018-08-19 043.JPGhttp://movingbobbl.de/wp-content/uploads/2018/08/IMG_0222.mov

Nochmal kurz zu A&F, dann aufs Zimmer einchecken, Koffer packen und Ende.

Es war toll und wir möchten Euch allen für Euer Sponsoring danken.

Nächstes Jahr sind wir wieder da – bis bald USA.

Alles Liebe, die Küblers 🙁

 

 

 

Kommentar verfassen